• header2014_26.jpg
  • header2014_34.jpg
  • header2014_21.jpg
Start Veranstaltungen 04.11. Feuerbach Quartett
Samstag, 04. November 2017 um 00:00 Uhr

Am Samstag, den 4. November 2017 kommen die Franken ins Dorfhaus. Das Feuerbach-Quartett zeigt uns, daß Streichinstrumente nicht nur für Klassik geeignet sind.

Einlass ab 18:00 Uhr - Beginn ab 19:00 Uhr

Ticket-Vorbestellung:

Telefonisch/persönlich bei

Berndt Langrock, 0228/646205 und

Albert Schäfer, 02222/60185

oder per eMail an

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Weitere Informationen:

Webseite des Feuerbach-Quartetts

 

Pop- und Rocksongs, eigens arrangiert für ein klassisches Streichquartett.
Mit viel Humor und Virtuosität vereint das Feuerbach Quartett Led Zeppelin, Prokofjew, Punkrock und A-capella- Chor in einem einzigen Konzert und lässt so alle Klischees und Grenzen zwischen Klassik und Rockmusik vergessen. Wettbewerbe, CD- und Rundfunkaufnahmen (BR Klassik), die Arbeit mit internationalen Komponisten und Filmmusikproduktionen („Der Krampus“) sind Meilensteine einer noch jungen Erfolgsgeschichte, die das Quartett durch mehrere Teile Europas führte.
Nach seiner Gründung 2013, vorerst noch in anderer Besetzung, veröffentlichte das Feuerbach Quartett 2016 sein Debütalbum. Im März 2017 folgte das zweite: Knights and Fools.

Das Ensemble genoss ein gemeinsames Studium bei Prof. Bernhard Schmidt (Mandelring Quartett) an der Hochschule für Musik Nürnberg. Heute sind die Mitglieder des Feuerbach Quartetts Lehrer und Dozenten an verschiedenen Musikakademien und -schulen in Bayern und Baden-Württemberg.